Couponing auf und mit IhreApotheken.de – einfach erklärt

Datum: 28.07.2022.

Die Jagd nach Schnäppchen ist beliebter denn je. Kam Rabattmarken einst ein eher zweifelhafter Ruf zu, haben große Couponanbieter diese Form der Preisrabattierung salonfähig gemacht. Kaum denkbar wäre eine Influencer- Kampagne bei Instagram oder auf TikTok, würde der Markenbotschafter nicht auch seinen individuellen Rabattcode anpreisen.
Die Zielsetzung von Couponkampagnen kann durchaus unterschiedlich sein – von der Kennenlernaktion bis hin zum Abverkauf „alter“ Ware bei neuem Produktdesign.
Allen Kampagnen gemein ist jedoch die Tatsache, dass – anders als bei regulären Preisnachlässen – der Coupon selektiv nach Zielgruppen abgegeben und in der abschließenden Bewertung sehr transparent Erfolge aufzeigt werden können.
Der Zukunftspakt Apotheke macht Couponing für Apotheken besonders attraktiv und einfach umsetzbar – auch in einem so sensiblen Umfeld wie der Arzneimittelabgabe.

In den folgenden Top Ten erläutern wir Ihnen, was Sie über das Couponing in Ihrer Apotheke und via IhreApotheken.de wissen müssen.

 


Couponaktionen geben Ihnen und Ihrer Apotheke die Möglichkeit, Ihren Kunden einen Preisnachlass auf ein Produkt zu gewähren, den Sie selbst nicht finanzieren müssen. Oft bewerben die Hersteller ihre Couponaktionen mit umfassenden Mediaausgaben und erzeugen damit öffentliche Aufmerksamkeit, von der Sie vor Ort als „teilnehmende Apotheke“ profitieren können. Durch gezielte Hinweise auf aktuelle Couponaktionen im Rahmen des Beratungsgesprächs können Sie den Bonwert erhöhen (Impulskauf).


>> Grundsätzlich werden alle herstellerseitig über IhreApotheken.de angefragten Couponaktionen sorgfältig geprüft. Sie können somit sicher sein, dass alle Kampagnen dem Heilmittelwerberecht entsprechen und auch einem seriösen und verantwortungsvollen Umgang mit Arzneimitteln gerecht werden.


>> Die Teilnahme, ganz gleich ob auf dem klassischen analogen oder dem digitalen Weg über IhreApotheken.de, ist sehr einfach und für Sie natürlich kostenlos. Es bedarf keinerlei Freischaltung oder Registrierung. Sie sind automatisch mit dabei.
Tipp 1: Sprechen Sie im Team an, welche Aktionen Sie vor Ort umsetzen, und benennen Sie einen Ansprechpartner für alle Kollegen, der die Aktion verantwortet. Oftmals bieten die Hersteller vorab auch passende Produktschulungen an, die noch einmal ein tieferes Produktverständnis ermöglichen. Unsere Empfehlung: Nutzen Sie diese Schulungen, und sei es nur zur Auffrischung.
Tipp 2: Verwenden Sie unbedingt die bereitgestellten POS-Materialien und machen Sie Ihre Teilnahme an der Kampagne für Ihre Kunden sichtbar!


>> Wird der Coupon vor Ort eingelöst, bleibt es bei der Ihnen bekannten Systematik:
(a) Sie nehmen den Couponabschnitt entgegen und
(b) scannen den EAN-Code auf dem Coupon.
(c) Der Couponbetrag wird in der Kasse direkt vom Kaufpreis abgezogen. (d) Sie sammeln alle Couponabschnitte und Kassenbelege über den Aktionszeitraum hinweg und
(e) senden diese dann gebündelt am Ende der Couponaktion an das Clearinghaus (Regulierungsvordrucke finden Sie hier auch zum Download).


>> Löst der Kunde einen Coupon bei seiner Bestellung über IhreApotheken.de ein, sehen Sie dies direkt im Rahmen der Bestellbearbeitung. Der Coupon wird als zusätzliche Zeile in der Kundenbestellung aufgeführt. Der Endbetrag ist bereits um den Couponwert reduziert. Jetzt erfolgt die Bestellabwicklung analog jeder regulären Bestellung ohne Coupon über IhreApotheken.de.
Unverzichtbar jedoch: Bitte schließen Sie die Bestellung durch die entsprechende Statusvergabe (Bestellung abgeschlossen bzw. Bestellung erledigt) in Ihrem Online-Verwaltungsbereich oder Wave-Cockpit ab. Der Statuswechsel ist das Signal für das Clearinghaus, dass die Gutschrift an Sie erfolgen kann.


>> Gute Nachrichten: Bei Bestellungen mit Coupon über IhreApotheken.de gehört das Sammeln von Bons und Belegen der Vergangenheit an! Um Sie so weit wie möglich zu unterstützen, stimmen wir Coupon-Kampagnen immer auch dahingehend mit der Industrie ab, dass der digitale Einlöseweg über IhreApotheken.de prominent herausgestellt wird. Das schafft für Sie Entlastung, ohne dass Sie auf die Mehrwerte des Couponings für Ihre Apotheke verzichten müssen.


>> Verstehen Sie die Couponaktion bei Ihnen vor Ort als eine besondere Aufmerksamkeit von Ihnen an Ihre Kunden. Sie kennen Ihre Kunden und wissen, welche Produkte sie benötigen. Den Kauf krönen Sie mit der Übergabe eines Coupons. So erhält der Coupon den Charakter eines Geschenks und gibt auch ein Signal in Richtung aller Schnäppchen-Jäger.


>> Selbstverständlich sind Sie in Ihrer Entscheidung vollkommen frei. Bitte informieren Sie kurz unser Support-Team, das Ihre Apotheke dann wunschgemäß von der Einlösung jeglicher digitaler Coupons über IhreApotheke.de ausschließt.


>> Absolut: Das Couponing über IhreApotheken.de und die Couponabwicklung über die NGDA-Schnittstelle schließen sich nicht aus. Sie können also beide Wege nutzen, wenn Ihr Warenwirtschaftssystem bereits an die Schnittstelle angeschlossen und in Ihrem Kassensystem aktiviert ist.


Unser Support-Team ist gerne für Sie da – auch bei Fragen zum Couponing. Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter 0201 – 802 4000 oder per E-Mail an anfragen@zukunftspakt- apotheke.de

0201
802-4000

Kontakt für Apotheken

Kontakt für Hersteller